Rennbericht Schaafheim 2018

OK Junioren: Julien Koch und Max Rosam vorne

Julien Koch (MSR Racing/Wehrheim) führte das Feld der OK Junioren nach dem Zeittraining als Schnellster von neun Akteuren an. Auch im ersten Rennen ließ der Racer nicht locker. Nach Freigabe des Starts verteidigte der Gillard-Pilot seinen Platz an der Sonne souverän und ergatterte den Sieg. Max Rosam (Taunusstein) übernahm dabei die Beobachterposition und klassierte sich als Zweiter vor Paul Braunhold (PAROLIN Deutschland/Fürth). Besonders spannend zeigte sich anschließend das zweite Rennen. Die schnellsten vier Fahrer fuhren wie an einer Perlenkette gezogen hintereinander her und duellierten sich um den Sieg. Max Rosam bewies dabei am Ende das richtige Händchen und siegte vor Polesetter Koch. Braunhold kam erneut auf Rang drei in das Ziel und schob sich so vor Julien-Noel Rehberg (RMW Motorsport/Haltern am See) und Valon Musa (CRG Deutschland/Weilbach).

Tageswertung OK Junioren
1. Julien Koch (38 Punkte)
2. Max Rosam (38 Punkte)
3. Paul Braunhold (32 Punkte)
4. Julien-Noel Rehberg (29 Punkte)
5. Valon Musa (29 Punkte)

 

X30 Senioren: Louis Kulke on top

Mit 18 Fahrern zeigten sich die X30 Senioren als eines der stärksten Kategorien des Wochenendes. Entsprechend hart wurde schon zu Beginn im Zeittraining gekämpft. Joel Sturm (Alijo Hima Kart Team/Brühl) setzte sich dort die Krone auf und ergatterte die Pole-Position. Im ersten Rennen nutzte jedoch ein neues Gesicht die Chance, sich an der Spitze zu präsentieren. Louis Kulke (Beule Kart/Bad Salzuflen) setzte sich stark in Szene und gewann den ersten Durchgang vor Maximilian Dappert (TR Motorsport/Kleinrinderfeld) und Joel Sturm auf Rang drei. Kulke war anschließend auch im zweiten Rennen der Mann der Stunde, behielt die Oberhand und raste zum zweiten Sieg. Mit Dappert und Sturm waren auch die Fahrer der Positionen zwei und drei mit Konstanz vertreten. Als Vierter des zweiten Rennens setzte sich letztlich Marius Preibisch (HB Racing Team/Neuberg) vor dem Meisterschaftsführenden Mika Rausch (RRT/Ahlen) durch.

Tageswertung X30 Senioren
1. Louis Kulke (40 Punkte)
2. Maximilian Dappert (36 Punkte)
3. Joel Sturm (32 Punkte)
4. Marius Preibisch (29 Punkte)
5.Mika Rausch (27 Punkte)