Rennbericht Harsewinkel 2019

WAKC-Hitzeschlacht in Harsewinkel
Doppelveranstaltung gemeinsam mit dem NAKC

Für den Westdeutschen ADAC Kart Cup ging es am vergangenen Wochenende im Emstalstadion in Harsewinkel wortwörtlich heiß her. Bei hochsommerlichen Temperaturen duellierten sich die zahlreichen Pilotinnen und Piloten auf der Rennstrecke innerhalb eines Speedway-Ovals. In jeweils zwei Rennen pro Kategorie präsentierten die Akteure ihr Können und kämpften um die nächsten Zähler in den einzelnen Meisterschaftswertungen. Gleichzeitig zählte das Rennen auch zur Wertung des Norddeutschen ADAC Kart Cup.

Mit 121 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfuhr die Gemeinschaftsveranstaltungen der beiden ADAC Regionalrennserien großen Zuspruch und alle blickten schon im Vorfeld einem spannenden Event entgegen. Den Erwartungen wurde das erste Juniwochenende am Ende mehr als gerecht. Kaiserwetter heizte nicht nur auf, sondern auch neben der Strecke ordentlich ein und brachte Mensch und Maschine an ihre Grenzen.